Preise Korrekturlesen & Lektorat

Die Preise für Korrekturlesen und Lektorat sind abhängig vom Umfang und von der Qualität des Textes.

Korrekturlesen:

  • Normalpreis: 1,00 € je Normseite
  • bei hohem Aufwand: 1,50 € je Normseite

Lektorat (einschließlich Korrekturlesen):

  • Normalpreis: 2,00 € je Normseite
  • bei hohem Aufwand: 3,00 € je Normseite

Erweitertes Lektorat (einschließlich Korrekturlesen):

  • Normalpreis: 2,50 € je Normseite
  • bei hohem Aufwand: 3,50 € je Normseite

Eine Normseite entspricht 1500 Zeichen inkl. Leerzeichen (entsprechend der Verwertungsgesellschaft WORT).

Ein erhöhter Bearbeitungsaufwand kann sich beispielsweise ergeben, wenn für den Verfasser eines deutschsprachigen Textes Deutsch eine Fremdsprache ist.

Die Preise sind Endpreise (zzgl. eventueller Versandkosten im Fall von Postsendungen). Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben.

Der Mindestpreis eines Auftrags beträgt 10 €. Ergibt sich bei einem Text wegen geringen Umfangs ein kleinerer Wert, werden 10 € berechnet.

Preisermittlung

Der Preis eines Auftrags bestimmt sich nach der Anzahl Normseiten und daher nach der Anzahl der Zeichen des Textes, die mit einem Textverarbeitungsprogramm ermittelt werden kann. Dafür ist zum Beispiel bei Microsoft Word im Anwendungsfenster links unten der Begriff „Wörter“ anzuwählen. Die Anzahl Zeichen dividiert durch 1500 ergibt die Anzahl der Normseiten des Textes und damit den Preis eines Auftrags.